Fandom

PonyPasta Wiki

Angel With A Shotgun

410Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare2 Teilen
Diese PonyPasta ist Frei zur Übernahme, das heißt der Autor hat sie seit längerer Zeit (länger als sechs Monate) nicht mehr bearbeitet und dies anscheinend auch nicht mehr vor - trotzdem solltest du fragen, bevor du das hier beendest wie es sich gehört!



28. April 2022 10:30 Uhr Breaking News

Vor etwa einer Stunde wurden in der neu eröffneten Weltbank in der New Yorker Innenstadt ein Dutzend Geiseln genommen, darunter auch der Wirtschaftsminister. Laut Angaben der Polizei und mehreren Augenzeugen handeln es sich um fünf schwer bewaffnete Geiselnehmer. Die Polizei hat sämtliche Straßen in der Umgebung abgesperrt und das Gebäude umzingelt. Es gab bereits einen Schusswechsel zwischen Streitkräften der Polizei und den Geiselnehmern wobei zwei Polizisten getötet wurden Die Forderungen und das Motiv der Täter sind unklar, ob es sich um Bankräuber oder um Terroristen handeln, die es auf den Wirtschaftsminister abgesehen haben.

---

Ein schwarzer Helikopter fliegt über die gewaltigen Gebäude in New York hinweg und steuert die Weltbank an.

Der Heli blieb über dem Dach stehen und der Pilot hielt gekonnt die Position.

Seitentüren glitten auf und fünf maskierte Personen seilten sich von dem Hubschrauber ab.

Als alle auf dm Dach sicher angekommen waren, zog der Helikopter ab.

Der Truppführer sah hinunter auf die Straße, welche voller Polizeiwagen war.

Ihm wurde leicht mulmig zu Mute als er aus der Höhe hinuntersah und wandte sich seinen Mitstreitern zu.

"Ladungen bereit machen"

Einer seiner Mitstreiter bohrte vier Löscher in der Form eines großen Vierecks in das Dach und brachte C4-Sprengstoff in den Löschern an.

Der Truppführer sah auf das gegenüberliegende Gebäude und kramte ein Funkgerät aus seiner Tasche.

"Hier Strike-One! Stryker, Eross, seit ihr auf Position?"

Ein mit einem Scharfschützengewehr ausgerüsteter Mann setzte sich ans Fenster und richtete den Lauf seiner Waffe auf die Bank.

Jemand weiteres hockte sich neben ihn, blickte durch ein Fernglas und beobachtete die Bank.

"Hier Strike-Two, Überwachung steht. Grünes Licht, Nick", bestätigte derjenige mit dem Codenamen Stryker.

"Eross, wo befindet sich der Geisel-Raum", fragte Nick.

"Das Gebäude hat zehn Stockwerke. Der Geisel-Raum befindet sich im fünften. Registriere Aktivitäten im siebten Stock. Es sind zwei Geiselnehmer", meldete der neben Stryker stehende Kollege.

"Stryker, ausschalten"

Stryker visierte die Wachen an und schoss sie mit zwei präzisen Schüssen in den Kopf nieder.

"Abschuss bestätigt", meldete Eross.

Nick und seine Mitstreiter entsicherten ihre Waffen.

"Anklopfen"

Einer seiner Mitstreiter zündete die Sprengsätze und ein Loch entstand, wo sich die Einheit hinabseilte.

"Nehmen wir den Aufzug", fragte einer von Nick`s Mitstreitern mit dem Codenamen Jox.

Der Truppführer sah Jox an und konnte, auch wenn er eine Maske trug, sehen wie sein Kollege grinste.

---

Der Trupp arbeitete sich Stück für Stück vor, bis sie den Geisel-Raum erreicht hatten.

Nick und sein Trupp nahmen ihre Positionen ein.

Jox richtete eine spezielle Thermalkamera auf die Wand des Raumes und machte die Ziele ausfindig.

"Ziele markiert"

Die Einheit eröffnete das Feuer und töteten alle Geiselnehmer.

Das Team stürmte den Raum.

"Polizei! Auf den Boden"

Nick und seine Einheit sicherten den Raum und die Geiseln.

"Raum gesichert", bestätigte Jox.

Als alle mit den Geiseln beschäftigt waren, stürmte ein weiterer Gangster aus einem Büro und schlug ein Mitglied von Nick`s Team.

Der Gangster nahm die Maske seines lebenden Schutzschilds ab und das Gesicht einer jungen hübschen Frau mit dem Codenamen Star zum Vorschein.

Grob hielt der Gangster eine Pistole an Star`s Kopf.

"Los, runter mit den Waffen", verlangte er.

Star`s Kollegen nahmen ihre Waffen runter, bis auf Nick.

Er richtete seine Waffe auf den Angreifer.

"Das ist meine letzte Warnung", maulte der Verbrecher.

Nick hielt den Atem an und schoss dem Angreifer die Waffe aus der Hand.

Schnell machte der Truppführer einen Satz nach vorne, riss seine Kollegin aus den Händen des Verbrechers und schlug ihm volle Kante ins Gesicht.

Nick packte seinen Gegner am Kragen und warf ihn aus dem Fenster.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki