FANDOM


Arriva
Arriva.jpg
Ziegenkönigin Arriva noch ohne Flügel

Spezies

Einhorn/ Alihorn

Geschlecht

Weiblich

Voller Name/ Titel

Ziegenkönigin Arriva

Stellung

  • einst Ziegenkönigin
  • heute Kristallkönigin

Familie

Besonderheiten

Arriva war ein Einhorn, das es durch Zufall in das unterirdische Ziegenreich verschlagen hat (lange Jahre vor der Schlacht um die Regenbogen-Fabirk) und dort den alten Ziegenkönig Edwart III. heiratete, dem sie zwei Söhne, Robert und den Ziegenbock schenkte.

Indirekt war sie damit der Auslöser für die Zusammenkunft von Ziegen und Ponys nach der tausend Jahre andauernden Phase der Ungewissheit und des Versteckspielens der Ziegen, die von ihrem Sohn Robert wieder hinauf nach Equestria geführt wurden.

Leben (I) Bearbeiten

Über Arrivas Leben vor ihrer Zeit als Gefangene/ freies Pony/ Ziegenkönigin in Down Under ist wenig bekannt, jedoch fand Mary heraus, dass ihre Urgroßmutter die Schwester von Arriva gewesen war.

Ihre Erlebnisse bis zu ihrem Tod hat Arriva in ihrem Tagebuch festgehalten.

Zitate (I) Bearbeiten

Alle hier aufgelisteten Zitate stammen aus ihrem Tagebuch

Es war eine dumme Idee, alleine in den Wald zu gehen um nach Pilzen zu suchen, doch ich habe alle Warnungen ignoriert und habe mich dann auch noch in eine Höhle gewagt... ich war einfach zu naiv - Arriva als Gefangene der Ziegen Seit zwei Tagen versuche ich zu begreifen, was die Ziegen davor bewahrt, wieder Kontakt mit den Ponys und der Oberwelt zu schließen... zumal es sich in der Oberwelt NIEMAND mehr an sie erinnert... - Arriva begreift nicht, warum die Ziegen noch immer Angst vor den Ponys haben

Ich würde zwar eine Königin sein, aber eine, die von ihrem Volk nicht akzeptiert wird... - Wo sie leider recht hat...

Er sein einen natürlichen Todes gestorben, hat mir der Professor heute nachdenklich mitgeteilt, er sei einfach alt gewesen und... ja - Arriva trifft keine Schuld am Tod ihres Mannes

Und zu allem Überfluss versucht noch jemand mich umzubringen... heute hat ein vergifteter Pfeil meinen Kopf bei einem Spaziergang im Schlossgarten nur um wenige Zentimeter verfehlt - Arriva überlebt den ersten Anschlag...

Vor lauter Schmerzen kann ich kaum noch schreiben... ich weiß, dass dies mein letzter Tagebucheintrag sein wird, ich spüre es... es geht zu Ende mit mir - ... den zweiten jedoch nicht...

Ich hoffe, dass mein Sohn Robert eines Tages seinen Bruder finden und mit ihm zusammen, einer netten und lieben Frau und zwei Kindern das Reich der Ziegen regieren wird... und dass er die Ziegen und die Ponys wieder vereinen wird... so wie sein Urahne auch... - Ihr Wunsch war Robert Befehl...

Beziehungen (I) Bearbeiten

Robert und der Ziegenbock Bearbeiten

Ihre Söhne sind - nach vielen Jahren der Ungewissheit - endlich durch ihr Tagebuch geeint worden und können nur zu gut die Umstände ihrer Trennung nachvollziehen - weshalb Robert dieses alte Gesetz auch gleich abgeschafft hat.

Unglaublich stolz auf ihre Mutter sind sie beide - auf alles, wofür sie sich aufgeopfert hat.

Prof.Dr.Fisch Bearbeiten

Der alte Ziegenprofessor war ihr engster Vertrauter - bis er kurz vor ihrem Tod mit seinem Assistenten Dr. Schinken verschwand und bis heute nicht wiedergesehen wurde...

Er hat sie immer und überall für sie eingesetzt und damit so manch dumme Entscheidung des Ziegenrates ausgebremst.

Das Ziegenvolk Bearbeiten

Zu ihrer Regierungszeit wurde sie mehr verachtet und abgelehnt, jedoch schaffte man es nie, sie ihres Amtes zu entheben oder loszuwerden (besonders nach dem Tod ihres Mannes, bei dem viele dachten, sie hätte ihn eigenhufig umgebracht).

Heute ist ihre Verehrung groß - ohne sie gäbe es jetzt wohl keine Einheit Equestrias, keine Ponyschwestern mehr, vielleicht noch Nazis in Equestria und und und...

Tod und Nachleben (I) Bearbeiten

Wenige Tage, nachdem ihr greiser Ehemann verstorben war kam auch sie unter mysteriösen Umständen um, laut ihres letzten Tagebucheintrags und Robert soll es sich bei den Todesumständen um einen Mord, angeleitet von Prinzessin Cadance gehalten haben, wie diese jedoch das Ziegenkönigreich gefunden haben soll und es doch verschwiegen bleibt fraglich - zumal Robert in seiner Wut die Prinzessin getötet hatte und nicht lar war, ob sie nun wirklich direkt für den "Mord" verantwortlich war, es steht aber außer Frage, dass sie daran beteiligt war.

Heute ist Ziegenkönigin Arriva lebendiger als je zuvor - Robert und der Ziegenbock halten sie mit regelmäßigen Prozessionen, Festen und Widmungen allen Ziegen leibhaftig in Erinnerung.

Ihren Namen tragen auch mehrere Straßen in Equestria, ein K5-Eisenbahngeschütz und der überraschte Ausruf der Ziegen "Heilige Arriva!"

Rückkehr (II)Bearbeiten

Doch in Wahrheit war Arriva nie tot gewesen - knapp, aber auch nur knapp.

Aufgrund der Aggressionen des Ziegenvolkes gegen sie (es lag die Beschuldigung in Down Under, sie sei für den Tod ihres Mannes verantwortlich) und eines Angriffes von Cadance (es ging hierbei um ein Teilstück des Amuletts der Götter) flohen sie, Prof. Dr. Fisch und Dr. Schinken tief in die Erde und erreichten schließlich den Mittelpunkt Equestrias, den Erdkern, auf welchem man leben konnte... sie errichteten eine Farm, Concentrer Acres, und lebten dort fast fünfundachzig Jahre unentdeckt, bis ihnen eines Tages Robert buchstäblich vor die Hufe fiel und eine Welle von Ereignissen auslöste, die unter anderem auch zu einem verheerenden Magiesturm und der Transformation von Arriva und Sunset zu Alihörnern - die Ziegenkönig war wiedergeboren, und nach ihrer Rückkehr in Equestria traf sie auf ein geeinigtes Volk, welches sie sich über alles gewünscht hatte.

Aber damit nicht genug - sie wurde Kristallkönigin und von ganz Equestria gefeiert... und war überglücklich.

Beziehungen (II)Bearbeiten

Robert und ZBBearbeiten

Eine wiedervereinigte Familie, glücklich und zufrieden. Zu ihrem älteren Sohn hat sie einen besseren Draht.

CadanceBearbeiten

Rache ist Blutwurscht! - Na ja, und wenn man dann auch noch Kristallkönigin ist... nicht schlecht, nicht schlecht!

LunaBearbeiten

Die Stute Roberts ist ihr etwas suspekt, vor allem wenn sie ihre ehelichen Argumente auspackt... und im Nachhinein hat sie's ja gleich gewusst, dass sie die Falsche für ihren Sohn war, aber nee, da wollte ja keiner hören!

Sonea, Jack und AuroraBearbeiten

Ihre Enkelin liebt sie über alles, mit Jack muss sie immer mal schimpfen, trotzdem mag sie ihn auch sehr, Aurora hat sie nicht minder gerne.

Destiny und OverlordBearbeiten

Mit Overlord hatte sie sich unfreiwillig aufs schlimmste verkracht (er hat sie erpresst und sie ihm das sehr übel genommen), mittlerweile hat sich ihre Beziehung dank der "gemeinsamen" Tochter Destiny nahezu entspannt - sie haben beide ihre Lektion gelernt!

Der kleine Schatten bringt Farbe und Licht in ihr Leben, sie liebt Destiny wie eine eigene Tochter über alles.

Skyblack GraymaneBearbeiten

Den Psycho, der sie verschleppt und sich dabei kopfüber in sie verliebt hat, hat sie nach seinem letzten Amoklauf zu ihrem Hengst fürs Leben genommen - der sich jetzt vor allem mit Destiny herumschlagen muss...

CharakterBearbeiten

Arriva ist ein überaus freundliches und nettes Ein- bzw. Alihorn, stest bemüht es allen so recht wie möglich zu machen, fair und unparteiisch.

Selten lässt sie sich zu Dingen verleiten, die eigentlich das genaue Gegenteil von dem sind, was sie eigentlich möchte - warum das so ist... na ja, zum Schutz ihrer Fohlen geht sie durch Feuer und Krieg geht, koste es was es wolle!

Kampf Bearbeiten

Luger.jpg

Ihre Luger (deutsche P-08)

AK-12.jpg

... und die AK-12

Arriva war jahrelange Pazifistin und verabscheute jede Form von Gewalt, doch zum Schutze ihrer Fohlen gab sie ihrem Mutterinstinkt nach und schoss erstmals mit der Luger, die ihre Söhne schon vor langer Zeit von einem ihrer Abenteuer aus der Menschenwelt mitgebracht haben... auch mit der AK-12 hat sie schon Erfahrung und ist inzwischen vertraut mit ihr.

Als Kristallkönigin obliegt ihr die nicht unwichtige Aufgabe ihr Volk zu schützen... dank ihrer Söhne und sich selbst hat sie nun nichts mehr gegen eine gute Bewaffnung und ein schlagkräftiges Kleinheer, welches in der Nähe ihres Palastes stationiert wurde.

ZitateBearbeiten

"Allen, habe ich Halluzinationen?" - Arriva zu Prof. Dr. Fisch, als sie die Freunde auf Concenter Acres zum ersten Mal sieht

"Aber dann... seid ihr beiden ja schon fünfundachzig, oh heiliger Edwart, meine Söhne sind fünfundachzig Jahre alt!" - Ja, doch... es ist schon etwas länger her...

"Die Tür zerstört durch mehrere Einschüsse aus den Angeln und hinein kamen neben etlichen schwerbewaffneten vermummten Soldaten... Prinzessin Cadance und..." - Ja, Cadance!

"ZIEGENBOCK, VORSICHT, HINTER DIR!!!" - Zombies überall!

"Aber riskieren, dass ich nicht rechtzeitig für ihn da bin? - Als MUTTER?!?! NIE IM LEBEN!!!" - Oh nein, für meine Fohlen werde ich zur Furie!

"Nein, ich weiß ja nicht, wer Sie'sind, aber ich bin eine Königin, die man nicht duzt! - Also benutzen Sie auch bitte die höfliche Form, wenn Sie schon die Frechheit haben, mich in einem dunklen Raum an einen Tisch zu fesseln!" - Arriva zu Skyblack bei ihrer ersten Begegnung

"DANN TU ES DOCH, NA LOS, ZEIG MIR, WAS FÜR EIN BÖSER HENGST DU BIST, ICH HATTE SCHON SO LANGE KEINEN GUTEN SEX MEHR, UND VON EINEM PSYCHO SCHON GAR NICHT!!!" - Es war ein Unfall und endete...

"Hallo Skyblack mein Liebster!" - ...

"Hiermit halte ich, Kristallkönigin Arriva I., um den Huf des heute zum Tode verurteilten Skylack Graymane an!" - ... so!

TriviaBearbeiten

  • erfunden wurde Robert vom DER HELD
  • der Name Arriva bedeutet Ankunft, in dem Fall also die Ankunft der Vernunft im Ziegenreich

Die Neuen Charaktere des PP-Wikis (im Überblick)
RobertAtlanasErossLolaSoneaLord PryneTimStrykerVightOverlordSilver ScarGolden EyeZeroTerraZycrash
Hauptcharaktere
Der ZiegenbockSafiraAgaisTaladonAuroraJackShadowMemoryCaydan PhoenixArrivaSunset Golden ShimmerRising StarlightLyra RyderMellis MarlinLea
Nebencharaktere
FerdiHannesMeliaLordkanzler ValarSchneemondSunrise ShimmerGothiMakotoNoraZefaMaxJamesSoltraFifty PercentAgent SmithBleachTrinityDestinyElenaJohn PriceTommyChrisAmeliRyderObscurity Grey
Antagonisten
DaeronBurning SunApplebloodSmilebringerFrozen LichDr. AtmosphäreSkyblack GraymaneDargo Maximus
Gruppen
Ghost RiderDie Blauen BüchsenöffnerDie UntergrundeisenbahnerTruppe 55-12Die WächterDie Sword-SquadsDie Bravo-Einheit/GhostsAirwatchSeawatchSpacewatch
Götter
HelljeNibenCyroAngelRainbow DeathThireMaryLilia
Andere
Crystal PenBluefire SwordWatchful EyeHurt the Bloody PonyIcy GlowMimiMisakiNamiDying StarMidnight DuskCaramel

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki