Fandom

PonyPasta Wiki

Die Black-Ponys

381Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare21 Teilen
Black-Ponys.jpg

Die Landesflagge

Die Black-Ponys sind ein mächtiges Volk und stammen von Shadow Island. Ihr Anführer ist Lord Pryne.

Geschichte Bearbeiten

Die Black-Ponys wurden von Cyro, dem Gott der Finsternis als krasses Gegenstück zu den normalen Ponys erschaffen, weil dieser es nicht ertragen konnte, dass sein Bruder Niben zuerst die gute Idee gehabt hatte.

Anfangs waren die Black-Ponys ein Nomadenvolk und durchstreiften die große Insel Shadow Island. Nachdem sie sesshaft wurden und gewaltige Städte errichteten, wuchs auch ihr Militär. Später besaßen sie eine gewaltige Armee. Ein bislang unbekannter Anführer der Black-Ponys rief sich selbst zum Imperator aus und führte Krieg gegen Equestria. Währenddessen wurden die Black-Ponys ein äußerst kriegerisches Volk, was dann sogar zur Tradition wurde. Nach mehreren Kriegsjahren konnte Prinzessin Celestia das Gemetzel schließlich beenden, den Imperator stellen und töten.

Die Black-Ponys kapitulierten, ein enges Bündnis mit Equestria wurde geschmiedet, und später wurde Lord Pryne zum Anführer gewählt.

Black-Pony Nationalhymne

Die Heimat Bearbeiten

Shadow Island.jpg

Shadow Island

Shadow Island ist ein finsterer Ort, wo es fast das ganze Jahr dunkel ist, doch die Black-Ponys passten sich den Umständen nach an. Das Land dort ist sehr fruchtbar uns so konnten sich die Bewohner dort niederlassen.

Im Norden und Westen ist Shadow Island bergig bis hügelig, es gibt gewaltige Schluchten, Klammen und große Höhlensysteme, daneben viele Kilometer schroffe Steilküste, es geht die meiste Zeit des Jahres rau und ungemütlich zu. Im Süden und Osten hingegen ist das Klima mild und angenehm, die Landschaft flach und wirtlich.

BevölkerungBearbeiten

Auf Shadow Island leben rund 16,6 Millionen Black-Ponys.

Militär Bearbeiten

Gunship.jpg

Die Black-Ponys haben eine starke Armee, um sich zu verteidigen. Die Soldaten benutzen Blaster, Speere und schwere Kanonen. Später entwickelte Black Tech eine Serie an Panzern, Kanonenbooten und gewaltigen Kriegsschiffen. Danach konnten die Black-Ponys die Seemacht sichern.Tausende Legionen sind Lord Pryne unterstellt und sind ihm auch persönlich loyal untergeben. Lord Pryne führt seine eigene Armee, die Sword-Squads. Diese Legion besteht aus 300.000 Soldaten und etlichen Fahrzeugen. Die Soldaten mit Flügeln bilden die Elite und flügellose Soldaten werden zusätzlich mit einem Jetpack ausgestattet.

Black-Tech und EclipseBearbeiten

Black-Tech und Eclipse sind die beiden großen Rüstungsfirmen der Black-Ponys, wobei Eclipse ein privates Militärunternehmen unter der Führung von Sauders Phoenix, dem Vater von Caydan Pheonix, ist (im Gegensatz zu Black-Tech, welches staatlich ist).

Waffen und Vehikel Bearbeiten

Waffen Bearbeiten

  • E6-Blasterpistole: Wird eher seltener benutzt.
  • E7-Blasterkarabiner: Verschießt fünfhundert Salven aus einer einzigen Gaspatrone und ist in Häuserkämpfen sehr effektiv.
  • E8-Blastergewehr: Ist die meist benutzte Waffe in der Armee.
  • B10-LMG: Wird öfters bei Offensiven eingesetzt.
  • Z6-Raketenwerfer: Wird bei schwierigen Einsätzen gegen Panzer eingesetzt.
  • Detonatoren (Granaten): Haben eine größere Detonation als normale Granaten.
  • CC/1-Granatwerfer: Kann einen Detonator sechshundert Meter weit schleudern.
  • KL9-Minigun: Wird bei größeren Schlachten eingesetzt.
  • Klasse 5-Scharfschützen-Gewehr: Ist bekannt für dessen Präzision.
  • B4-Minen: Für Feindabwehr geeignet.
  • Energie-Lanze: Wird öfters bei Aufständen und Demonstrationen eingesetzt.
  • Machete: Fürs lautlose Töten.
  • Schwert: Wird eher von der imperialen Garde benutzt.
  • Armbrust: Ist eher im Kampf gegen Monster effektiver.
  • Schild: Wird bei offenen Schlachten zum Schutze eingesetzt.
  • Flammenwerfer: Ist im Kampf gegen mehrere Feinde ein riesen Vorteil.
  • Zyklon-B : Lässt den Feind ersticken.

Vehikel Bearbeiten

  • C19-Raptor-Panzer: Verschießt schwere Projektile und radiert alles aus.
  • C11-Helikopter (Kanonenboote): Das meist benutzte Fahrzeug des Militärs.
  • F17-Kampfjet: Ist schneller als der Schall.
  • CT/5-Bomber: Zerstört ganze Städte in Sekundenbruchteile.
  • G7-Truppentransporter: Bringt Truppen ins Gefecht.
  • C9-Motorrad: Wird bei der Eroberung feindlicher Stellungen eingesetzt.
  • Kreuzer der Black-Tech-Förderation: Ein kräftiges Kriegsschiff.
  • Fregatten der Black-Tech-Förderation: Ist schnell und effektiv.
  • Die Spirit of Death (Pryne`s Flaggschiff): Ist das Kernstück der imperialen Flotte.
  • Gepanzerte Jeeps der M117-Serie: Werden in Straßenkämpfen eingesetzt.

(Anmerkung: Alle Buchstaben und Zahlen vor den jeweiligen Waffen und Fahrzeugen stehen für deren Version und Serie)

Einheiten Bearbeiten

Sturmeinheiten

Sturmeinheiten werden oftmals in Offensiven eingesetzt um feindliche Stellungen einzunehmen. Sie sind mit mit Karabinern, Gewehren und Detonatoren ausgestattet.

Schwere Truppe

Mit Granatwerfern, Raketenwerfern und Detonatoren ausgerüstet zerstören die Schweren Truppen feindliche Panzer.

Späher

Mit einer speziellen Ausrüstung, Macheten und Pistolen ausgerüstet spionieren Späher Feinde aus. Ab und zu sabotieren sie feindliche Fahrzeuge.

Verstärkung

Mit LMGs und Miniguns geben diese Soldaten den anderen Feuerschutz.

Ärzte

Auf Schlachtfeldern versorgen speziell ausgebildete Ärzte Verwundete vor Ort.

Truppen-Einteilung Bearbeiten

Division: 300.000 Soldaten (Angeführt von Shadow Warrior, Divisionsgenerälen)

Korps: 40.000 Soldaten (Angeführt von General, Marschall-Kommandanten)

Legion/Brigade: 10.000 Soldaten (Kommandanten)

Regiment: 3000 Soldaten (Regimentskommandant)

Bataillon: 1000 Soldaten (Korporal)

Kompanie: 200 Soldaten (Captain)

Zug: 40 Soldaten (Lieutanant)

Trupp: 10 Soldaten (Sargeant)

Das Dark Empire Bearbeiten

Als Pryne die Black-Ponys zum Imperium erkoren hatte, wuchs auch das Militär. Neue Rüstungen und Fahrzeuge werden nun gegen die Republik eingesetzt.

Call of Pony.jpg

Die neue Kampfrüstung

Black-Pony Kampfrüstung: Die Rüstung der Truppen wurde speziell neu Mmodifiziert und besitzt jetzt auch ein eingebautes Display und ein Funkgerät im Helm. Sie ist bequemer und leichter als die vorherige Rüstung.

Black-Pony Gunship.jpg

Scorpion Gunship

Scorpion Gunships: Black Tech entwickelte fürs Militär neue modifizierte Gunships. Sie sind schneller und können sogar Panzer aufnehmen. Auch die Ziegen besitzen etwa fünfzig dieser Helis, welche sie größtenteils "auf Lizenz" nachgebaut haben (mehr oder weniger, wenn es sowas wie "Lizenz" im Krieg gibt).

Gunship XD.jpg

Dragonship

Dragonships: Diese Giganten sind dreißig mal größer als ein gewöhnliches Kanonenboot. Sie haben leistungsstarke Antriebsdüsen und können bemannt Kapseln über das Krisengebiet abwerfen.

Super Panzer.jpg

Spider Tank

Spider Tanks: Die alten Raptor-Panzer wurden in die neuen Spider Tanks umgebaut. Sie können fahren und laufen, was einem in sumpfigen Gebieten ein riesen Vorteil verschafft.

Drohne Dark Empire.jpg

Drohnen im Einsatz

Drohnen: Es gibt sie in verschiedenen Größen. Sie haben eingebaute Mgs und können auch eigenständig denken und handeln.

Verteidigung Bearbeiten

Um feindlichen Angriffen zu trotzen wurden im Meer Wasserminen angebracht und Bunker wurden an den Küsten verteilt. Da die Black-Ponys von der Technologie der Ziegen bescheid wussten, installierten sie ein Abwehrsystem unter der Erde und setzten auch sogenannte Vibratoren ein. Im Zentrum der Insel befindet sich ein Raketen-Abwehr-Netz, welches Langstreckenraketen auf feindliche Schiffe oder Flugzeuge verschießt. Um nichts dem Zufall zu überlassen ordnete Pryne an, dass alle Städte und strategisch wichtige Ziele zusätzlich bewacht werden sollten.

Bisher hat es noch keine Armee geschafft, diesen Verteidigungswall zu durchbrechen...

Heute Bearbeiten

Nach dem gescheiterten (zweiten) Krieg gegen Equestria, welcher mithilfe der Combine zugunsten der Republik entschieden wurde, stützte die Bevölkerung ins Chaos: Eine Rebellengruppe, die sich selbst Die Seperatisten nannte, zettelte einen Bürgerkrieg an, unzufrieden und sich von ihrem Anführer Lord Pryne verraten gefühlt.

Dieser Krieg dauert bis heute an, sein Ende ist nicht in Sicht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki