Fandom

PonyPasta Wiki

Eine kranke Liebe

410Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare3 Teilen

Achtung, NSFW!

Achtung.svg
Achtung.svg

Die folgende Ponypasta enthält Material, welches sadistisch, brutal oder für einige Personen verstörend ist und deswegen als NSFW (Not safe for work/Nicht geeignet für die Arbeit) eingestuft wurde. Lies die folgende Pasta also nur weiter, wenn niemand hinter deinem Rücken steht, du ungestört bist und dir der folgende Inhalt bewusst ist.

Eine kranke Liebe ist mehrteilig! Der nächste Teil der Reihe ist Eine kranke Liebe - Alexanders verlorene Erinnerungen.

Eigentlich hasse ich My Little Pony, aber als mich meine Cousine vor drei Jahren gezwungen hat, My Little Pony Equestria Girls Rainbow Rocks zu gucken habe ich mich unsterblich in diese Adagio Dazzle verliebt. Ich weiß zwar nicht, ob das möglich ist, da ich ein normaler Menschenjunge bin und sie eine Comicfigur, aber es ist so.

Es war mitten in der Nacht als ich von einem seltsamen Geräusch geweckt wurde, eine Art Klopfen. Ich nahm mir mein Handy um zu sehen wie spät es war, ließ es aber vor Schreck fallen.

Über mir stand jemand. Es war Adagio Dazzle. Ihre Haut war schneeweiß, die Haare vollkommen schwarz, genau wie ihre Augenlieder und ihre Augen glühten rot. Sie hatte ein großes Messer in der Hand.

A-Adagio? fragte ich leise in die Dunkelheit. Plötzlich begann mein Handy, das Lied Under our spell der Dazzling's zu spielen, nur total verzerrt. Adagio beugte sich zu mir runter, legte mir ihren Zeigefinger auf den Mund und sagte leise Shhh, ganz ruhig! Ein Schauer lief mir über den Rücken.

Auf einmal spielte mein Handy so einen hohen Ton, dass ich aufschrie, vor Schmerz und vor Schreck. Alexander? hörte ich plötzlich die Stimme meines Vaters. Ich wollte schon wieder schreien, als ich sah, das Adagio begann, verrückt zu grinsen. Alexander! Wer zur Hölle ist das?! fragte er geschockt, als er Adagio sah. Du störst! sagte sie und ich schrie, als auf einmal der Kopf meines Vaters auf den Boden fiel. Warst du das?! Wie konntest du nur?! schrie ich Adagio an. Nein, das war ich! kicherte auf einmal die Stimme von Aria Blaze. Auch sie hatte weiße Haut, schwarze Haare und rote Augen. Adagio erhob sich von meinem Bett und ich sprang eben so schnell auf und rannte ins Zimmer meiner Mutter. Adagio und Aria versuchten gar nicht erst mich aufzuhalten. Als ich das Schlafzimmer betrat, wusste ich auch warum. Meine Mutter lag in ihrem Bett, ihr Bauch aufgeschnitten und die Gedärme herausgeholt und fein säuberlich neben sie gelegt. Neben ihr saß Sonata, genauso gefärbt wie die anderen beiden und lächelte mich an. Das war zuviel für mich und ich musste mich übergeben. Als ich fertig war, spürte ich plötzlich einen Schlag auf den Kopf und wurde bewusstlos.

Als ich wieder aufwachte, war ich an meinen Stuhl gefesselt und auf meinem Mund klebte Paketband. Jetzt entscheid dich mal, Ad! Wir haben nicht ewig Zeit! grummelte Aria. Ich hatte keine Ahnung, was das zu bedeuten hatte aber das wollte ich auch nicht. Adagio kam in meine Sichtweite und sah mir direkt in die Augen. Ad! hakte Aria nach. Wegen ihr war Adagio kurz abgelenkt und diesen Moment nutzte ich, um Adagio von mir wegzustoßen. Keine Ahnung ob sie wirklich so leicht war aber sie flog durchs ganze Zimmer und knallte gegen die Wand. Für einen Moment sah sie wütend aus doch dann begann sie, zu grinsen. Mach das nicht noch einmal, ok? sagte sie, während sie auf mich zu kam. Sie beugte sich etwas herunter und küsste mich auf die Stirn. Als Abschiedsgeschenk! sagte sie noch, aber alles, was danach passiert ist, habe ich vergessen.

Heute liege ich im Krankenhaus, ohne Beine, auf einem Auge blind, mit mehreren Spenderorganen gefüllt und aufgrund des Tods meiner Eltern werde ich nach meiner Entlassung aus dem Krankenhaus in eine Nervenanstalt gebracht. Ich weiß, es ist krank aber ... ich liebe Adagio immer noch...

Medallie "Veteran der Arbeit".jpg
Medallie "Prisoner of War".jpg

Die PonyPasta Eine kranke Liebe wurde nach erfolgreicher Nominierung und Abstimmung als KLASSE UND SEHR GELUNGEN eingestuft und ist ab sofort in der Hall of Fame zu finden!
Also am besten gleich nochmal lesen!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki