FANDOM


Equestria Rail
EqR
Das Emblem der Eisenbahnen Equestrias

Klassifizierung

Staatsunternehmen/ Aktiengesellschaft

Sitz
Down Under, Canterlot, Kristallkönigreich
Anteilseigner
Zu 100% innerhalb Equestrias
  • 70% Ziegen
  • 20% Equestria
  • 7% Kristallkönigreich
  • 3% Privatinteressen/ andere Länder
Streckennetz
Alle normalspurigen Eisenbahnlinien Equestrias
  • Strecke Appleloosa - Kelut
  • Strecke Manehatten - Grenze Unkar
  • Strecke Vanhoover - Grenze Quantom


Die Equestria Rail (kurz EqR) ist die Eisenbahngesellschaft Equestrias und betreibt das Streckennetz des Landes inklusive einige darüber hinaus reichender Strecken.

Hauptsitz und Zentrale ist Down Under, große Betriebswerke finden sich u.A. in Applewood unt. Bf., Manehatten und Baltimare.

Lied der EqR

Lied der Ziegenreichsbahn

Geschichte

Die EqR wurde im Jahr 1015 nach NM (also nach Heil Celestia und dem Ende des letzten Schattenlords) aus der Canterlot Railway Company (Eisenbahngesellschaft Celestias) und der Ziegenreichsbahn geschaffen, die beiden Gesellschaften fusioniert. Durch den Eisenbahnvertrag wurde die Verteilung der Anteile geregelt, DU erhielt 65% und damit Majorität, Canterlot 25%, das Kristallkönigreich 7% (also alle Anlagen der Strecke Neihagra Falls-KK und die innerstädtischen), andere 3% - u.a. Sweet Apple Acres, Privatunternehmen mit Gleisanschlüssen, die Equestrianische Hanse.

Krieg der Stellwerke

...

Fahrzeugpark

Alles, was die Menschen in ihrer Welt nicht mehr gebrauchen konnten, fand und findet auf gerader Strecke seinen Weg nach Equestria und dort auf die Schienen, die Untergrundeisenbahner machen ihrem Namen alle Ehre und beschaffen laufend neues Rollmaterial für die Heimat.

Auf Equestrias Strecken donnern also größtenteils Dampf- und Dieselloks vergangener Epochen, dazu passende Waggons, es gibt jedoch auch das ein oder andere brandneue Fahrzeug aus der anderen Dimension.

Sicherungstechnik

Von Formsignalen über WSSB bis Siemens ist alles kunterbunt vertreten, das derzeit einzige EStW steht zu Leerzwecken für Untergrundeisenbahner am Südwestkopf des Bahnhofs Down Under und bedient eine Seite des Rangierbahnhofs in Richtung Vanhoover.

Trivia

  • Ich mag Züge!