Fandom

PonyPasta Wiki

Fluttershy's Lullaby

410Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare6 Teilen

Fluttershy's Schlaflied

Fluttershy's Lullaby.jpg

Ah, My Little Pony; was soll man darüber noch sagen? Es ist freundlich, witzig und bunt. Aber es gibt diesen einen Charakter, der mich für mein ganzes Leben gezeichnet hat.

Es war Freitagnacht, die Sommerferien hatten gerade erst begonnen, und meine Eltern waren auf ihren zweiten Flitterwochen, dadurch war ich eine Woche allein zu Hause. Es war 20:00 Uhr und ich hatte gerade die Serie Adventure Time gesehen, als ich für kurze Zeit müde wurde, aber nur für ca 30 Minuten. Ich saß da und spielte mit meinem 3DS, bis meine Energie zurückkam. Ich war etwas verärgert darüber, dass ich die neue Annoying Orange Folge verpasst hatte, aber ich hatte sie zum Glück aufgenommen. Als ich sie mir ansehen wollte, bemerkte ich, dass dort eine andere Serie war.

Es war My Little Pony: Freundschaft ist Magie. Ich las die Beschreibung, um zu überprüfen, um welche Folge es sich handelte. In der Beschreibung stand, dass die Episode diejenige war, wo Apple Bloom, Scootaloo und Sweetie Belle eine Nacht bei Fluttershy verbringen, aber irgendetwas kam mir seltsam vor. Die Folge war um 20 Uhr gesendet worden, genau in dem Moment wo ich so plötzlich müde wurde. Ich zuckte zusammen und klickte auf "play". Die Folge begann und ich war voller Vorfreude.

Die Aufnahme begann mit Werbung, aber auf dem Bildschirm waren nur zwei Worte: "Geh weg", aber ich ignorierte die Werbung. Die Folge begann normal, es war der Teil wo Fluttershy für Rarity auf die Fohlen aufpasste. Ich bemerkte, dass Apple Bloom etwas murmelte. Ich spulte noch einmal zurück um zu hören was sie sagte aber ich verstand nur "Bitte nicht, oh Celestia, bitte nicht". Ich habe mir nicht viel dabei gedacht, also spulte ich wieder zu der Stelle vor, wo alles normal war und schaute die Folge weiter. Jetzt hörte ich ein anderes Murmeln, dieses Mal von Rarity. Sie wollte gerade abreisen, als ich hörte, wie sie sagte: "Ja! Endlich bin ich sie für immer los." Ich begann mich zu wundern, auch wenn ich nie zuvor My Little Pony gesehen habe. Also las ich noch einmal die Beschreibung aber dieses Mal stand da nur "Fluttershy´s Schlaflied" und "Du bist zu spät". Mein Gesicht war blass geworden, und mir lief ein Schauer über den Rücken. Ich versuchte das Video zu stoppen, aber es ging nicht. Ich zog das Fernsehkabel raus, aber der Fernseher lief weiter. Ich setzte mich wieder hin und sah wie sich die Fohlen für das Bett fertig machten, als Fluttershy sagte: "Wie wäre es, wenn ich euch ein Schlaflied singe?" Die Fohlen nickten und sie fing an zu singen.

"Seid jetzt still." Plötzlich erschien auf dem Bildschirm eine Leiche eines toten Kindes mit roten Haaren. Es war Apple Bloom als Mensch, ihr waren die Augen herausgerissen und ihr Hals war aufgeschlitzt. Ich konnte nicht hinschauen aber das Lied ging weiter. "Seid jetzt ruhig" PENG! Ein Schuss war zu hören und eine andere Leiche war zu sehen. Es war ein anderes Mädchen, das wie Scootaloo aussah: ein brünettes behaartes dünnes Mädchen mit Reifenprofil über dem ganzen Körper und sechs Schusswunden vom Kopf bis zu den Füßen. Bei dem Anblick bin ich fast in Ohnmacht gefallen, aber das Lied setzte weiter fort."Es ist Zeit euren Kopf hinzulegen."Ein lautes Schreien erfüllt den Raum. Es war Sweetie Belle, die von irgendjemanden ausgenommen und getötet worden war. In dem Moment wechselte der Bildschirm wieder zu der Szene mit Fluttershy. Man sah nur die drei Fohlen in einer Lache aus Blut und Fluttershy sang den letzten Teil des Lieds, während sie ihren Kopf zum Bildschirm gewandt hatte."Sei jetzt still... sei jetzt ruhig... deine Eltern sind tot." Dann erschien ein letztes Bild, es waren meine Eltern.

Sie waren enthauptet in der Ecke und ihre Herzen waren herausgerissen. Unter ihnen stand in Blut geschrieben: "Auf Wiedersehen, mein Sohn." Ich habe angefangen zu schreien, als Fluttershy mit wahnsinniger Stimme sagte: "Schrei nicht! Du bist der Nächste." Fluttershy fing an zu kichern, bis die Credits erschienen: "Auf Wiedersehen". Mir wurde übel und ich musste mich übergeben. Plötzlich rief mich mein Freund an und sagte mir das meine Eltern ermordet wurden. Er sagte mir auch, dass ich in einer Woche in ein Waisenhaus komme. Als er aufgelegt hatte, ging ich die Treppen zu meinem Zimmer hinauf.Es wurde plötzlich alles düster und die Welt um mich herum drehte sich.Ich war weggetreten. Eine Woche später kam ich in ein Waisenhaus. Dort wurde mir mein Zimmer gezeigt. Nur ein Bett, ein Regal und eine Kommode mit einem Gegenstand darauf. Eine Box mit meinem Namen darauf. Ich öffnete sie und darin befand sich eine Fluttershy Figur, die mit Blut bedeckt war, mit einem Zettel auf dem stand: "Du bist der nächste!" Jetzt wusste ich, dass ich der Nächste bin.

Original ist nicht mehr existent.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki