Fandom

PonyPasta Wiki

Imperiale Sicherheitsbehörde (ISB)

410Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
ISB-Logo.png

Das Logo der ISB

Die Imperiale Sicherheitsbehörde (ISB) war eine in der Menschenwelt tätige Terrororganisation, einst der Geheimdienst Scaptopias, angeführt von Dargo Maximus, einem ehemaligen CIA-Agent.

Sie bestand bis zur Schlacht um die Equestria High, insgesamt richtete sie ausschließlich teils sehr hohen Sachschaden an, kein einziger unschuldiger Zivilist fand durch ihren Wahnsinn den Tod (und durch Mitwirken von Black-Ponys und Untergrundeisenbahnern als auch eigene Dummheit beziehungsweise dummen Zufall).

Gründung und erste JahreBearbeiten

Die ISB wurde durch den vorletzten scaptopianischen Herrscher ins Leben gerufen, da es den besten Wissenschaftlern des Landes gelungen war, eine Verbindung zu einer Parallelwelt (der Menschenwelt) herzustellen und man herausgefunden hatte, dass diese Zweibeiner fortschrittlicher waren als das eigene Land.

Die Entsandten hießen damals noch Die Sucher, welche Informationen und Geräte beschafften, diese studierten und kopierten, bis Scaptopia schließlich neben wachsender Produktion neuster Waren auch eine gewaltige Kriegsmaschinerie aufgestellt hatte und diese schlagfähig gegen das benachbarte Shadow Island war, was schlussendlich in der Schlacht um Scaptopia und der damit verbundenen Niederlage der Scaptopianer endete.

Die Schlacht um Scaptopia und der AgentBearbeiten

Nach dem verlorenen Krieg und dem Tod ihres Herrschers setzten sich etliche Soldaten in die Menschenwelt ab, wo sie ihre Organisation unter neuem alten Namen, Imperiale Sicherheitsbehörde, wiederauferstehen und weiterbestehen ließen.

Der Name ISB stammt noch von vor dem Krieg, der scaptopianische König plante nach Shadow Island auch Equestria zu überrennen und ein weltweites Imperium zu gründen, dessen Geheimpolizei eben so heißen sollte und schon vorher "vorsorglich" umbenannt wurde.

Nur ein wahrer neuer Anführer fehlte noch, war jedoch nicht mehr weit - jung, gut aussehend und jedem den Tod bringend entdeckten zwei Außendienstler den abtrünnigen Ex-CIA-Agent Dargo Maximus bei einem Angriff auf einen Geldtransporter (beide brauchten den Inhalt, der eine zum Leben im Untergrund, die anderen, weil sie keins mehr hatten) und arbeiteten schließlich zusammen.

In nur zwei Jahren stieg Dargo Maximus zum mächtigsten Mann in der ISB auf.

Sein Ziel war die Weltherrschaft, sein Mittel Terror, seine Methoden Gewalt und Tod, sein Liebling seine Undercover-Agentin und seine Beretta 92.

Er erreichte keines.

Der Höhepunkt des Terrors und EndeBearbeiten

Die ISB probierte viel, aber jeder noch so gut geplante Schachzug schlug fehl - mal waren es Lord Pryne und seine Leute, die Twilight Sparkle und ihre Freundinnen retteten, mal die Untergrundeisenbahner, mal ein paar besoffene Geocacher, mal pures Pech, mal zu wenig Sprit im Tank - ihre Anschläge gingen jedes Mal glimpflich aus (das einzig nennenswerte ist die Zerstörung des Wintergartenhochhauses in Leipzig) oder total schief.

Eines Tages traf Dargo Maximus zufällig auf Adagio Dazzle und wurde beinahe von ihr getötet, konnte aber in letzter Sekunde einen Deal aushandeln und unterstützte die Sirenen bei ihrer Jagd nach dem Amulett der Götter fortan, sowohl mit Kämpfern als auch mit Waffen und eigenem Einsatz.

Nach einer missglückten Verfolgungsjagd am Harzrand krachte es Leipzig bei der Entführung Sunset Golden Shimmers so richtig, die angerückte Ziegenarmee vereinigt mit den Black-Ponys und etlichen bekloppten Freunden und Freundinnen zerfetzten die ISB in unendlich kleine Stücke, von denen sich keines jemals wieder aufraffen konnte.

Heute ist die ISB Geschichte, ein weiterer falscher realitätsferner verachtenswerter Traum von diktatorischer Weltherrschaft.

Aufbau, Strukturen, Mitglieder, WaffenBearbeiten

Über die ISB ist wenig bekannt, über ihre Mitglieder noch weniger, nur zwei Identitäten sind einwandfrei geklärt:

  • Dargo Maximus, Anführer der ISB in den letzten Jahren vor ihrem Ende, der Pryne der Menschenwelt, erschossen (durch Lord Pryne)
  • (Menschen-) Rarity, Undercover-Spionin an der Equestria High, K.I.A. (erdrosselt durch Applejack)

Die ISB nutzte alle möglichen Waffen der Menschen.

TriviaBearbeiten

  • erfunden wurde die ISB von Nickstar109, ausgearbeitet von diversen Autoren des Wikis
  • der Bezug zu Scaptopia beruht einzig auf einer Theorie und wurde bislang nicht bestätigt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki