Fandom

PonyPasta Wiki

Spacewatch

410Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare10 Teilen

Die Spacewatch ist die Weltraumflotte der Combine.

Nachdem die Combine feststellen mussten, dass ihre Raumflotte zu wenig Ressourcen bekam und die Schiffstypen von vorne herein vom Design ein totaler Schlag ins Wasser waren, beschloss die Combineführungsebene beim Wächterprogramm der Schatten mitzumachen und mit diesen, bei beiden Seiten verwendeten Vehikel, aber auch für die eigene Flotte Modelle zu entwickeln, die nur von ihnen genutzt werden. Die alten Schiffe wurden bzw. werden noch verschrottet oder recyclet (heißt: Die Schiffe werden zerlegt und wiederverwertet).

Kommandant: Spacewatch, Overlord

Standard RaumschiffeBearbeiten

LynxBearbeiten

Lynx.jpg

Lynx

Der Lynx ist wie in der Schattenflotte in der Spacewatch der Standard-Jäger. Er ist Mittelmäßig gepanzert und bewaffnet. Er ist schnell und leicht zufliegen.

Mannschaft: 1 Pilot.

Bewaffnung: 4 Projektikanonen und 6 Anti-Jäger-Raketen.

Anzahl: *Geheim*

SwiftBearbeiten

Swift.jpg

Swift

Der Swift ist ein Aufklärer mit leichter Panzerung und Bewaffnung, wird von den Combine jedoch auch als leichter Abfangjäger genutzt. Er ist ein enorm schnelles und wendiges Schiff.

Mannschaft: 1 Pilot.

Bewaffnung: 2 Projektilkanonen und 3 Anti-Jäger-Raketen.

Anzahl: *Geheim*

FoxBearbeiten

Fox.jpg

Fox

Der Fox ist eine verstärkte Version des Lynx. Er hat eine starke Panzerung und eine stärkere Bewaffnung. Obwohl die Combine über eine Menge Ressourcen verfügen und damit unzählige dieser Schiffe bauen können wird der Lynx der Hautteil der Jägergeschwader der Spacewatch darstellen.

Mannschaft: 1 Pilot.

Bewaffnung: 4 Schwere Projektilkanonen, 4 Anti-Jäger Raketen und 4 Anti-Fregatte-Raketen.

Anzahl: *Geheim*

HerculesBearbeiten

Hercules.jpg

Hercules

Der Hercules ist ein relativ lagsames, aber gut gepanzertes und bewaffnetes Schiff. Er wird als Geleitschiff für Konvois, einzelne Transporte und als Verteidigungsschiff verwendet. Der Hercules der Combine hat ein etwas anderes Design als der der Schatten.

Mannschaft: 1 Pilot, 1 Schütze.

Bewaffnung: 4 Schwere Projektilkanonen, 5 Schwere Raketen und Leuchtkörper.

Anzahl: *Geheim*

MacheteBearbeiten

Machete.jpg

Machete

Der Machete wird von den Combine als Unterstützungsschiff verwendet. Es ist schwer bewaffnet und gepanzert, jedoch langsam und träge.

Mannschaft: 1 Pilot, 1 Co-Pilot, 2 Schützen.

Bewaffnung: 4 Schwere Projektilkanonen, 10 Schwere Raketen und Leuchtkörper.

Anzahl: *Geheim*

EskortfregatteBearbeiten

Die Eskortfregatte ist ein sehr alter Schiffstyp der nicht aus der Flotte geschmissen wurde da diese Schiffe seit ihrem Erstflug stetig verbessert wurden. Die aktuelle Version der Eskortfregatte kann zwei Herculesschiffe transportieren.

Mannschaft: 1 Offizier, 2 Piloten, 4 Techniker, 4 Schützen und 10 Soldaten zur Enterabwehr.

Hangar: 2 Hercules und Piloten.

Bewaffnung: 4 Projektilkanonen, Raketen und Leuchtkörper.

Anzahl: *Geheim*

HarpyBearbeiten

Harpy.jpg

Harpy

Die Harpy ist eine, nur von den Combine, genutzte Fregatte die auch das Standard-Kriegsschiff darstellt. Sie sind immer in Gruppen zu je 4 Schiffen unterwegs. Sie haben eine mittlere Panzerung und Bewaffnung, sind aber nicht besonders schnell.

Mannschaft: 1 Offizier, 4 Piloten, 6 Schützen, 8 Techniker, 10 Soldaten zur Enterabwehr.

Hangar: 3 Lynx, 3 Fox oder 3 Swift (Piloten inklusive).

Bewaffnung: 6 Railguns, 20 Marschflugkörper, 5 Minenkassetten mit je 20 Minen und ein Desintegrator.

Anzahl: *Geheim*

HydraBearbeiten

Hydra.jpg

Hydra

Die Hydra ist ein Kreuzer, der nur von den Combine genutzt wird. Der Hydra ist ein schwer gepanzertes und bewaffnetes Schiff, dafür aber träge und langsam. Sie sind die größten regulären Schiffe der Combine. Sie treten immer in Gruppen von 2 Schiffen auf.

Mannschaft: 3 Offiziere, 6 Piloten, 18 Schützen, 25 Techniker, 50 Soldaten zur Enterabwehr.

Hangar: 6 Lynx, 6 Fox oder 6 Swift (Piloten inklusive).

Bewaffnung: 6 Railguns, 35 Marschflugkörper, 10 Minenkassetten mit je 20 Minen und ein Desintegrator.

Anzahl: *Geheim*

TransportschiffeBearbeiten

RaptorBearbeiten

Raptor.jpg

Raptor

Der Raptor ist ein Transportschiff das von den Combine, sowie auch von den Schatten zum Transport von Waffen, Nahrung, Ressourcen und anderen Gütern verwendet. Diese Schiffe sind meist in Konvois von bis zu 5 Schiffen unterwegs und werden von Herculesschiffen begleitet. Er ist mittelmäßig gepanzert und mit 4 Gatlinggeschützen eine sehr leichte Bewaffnung.

Mannschaft: 1 Pilot, 1 Co-Pilot, 1 Schütze, 2 Techniker. (Schütze kontrolliert alle 4 Geschütze).

Bewaffnung: 4 Gatlinggeschütze.

Anzahl: *Geheim*

MegafrachterBearbeiten

Megafrachter.jpg

Megafrachter

Der Megafrachter ist ein großes, relativ Ressourcen billiges Transportschiff. Es kann sehr viel Fracht transportieren und transportiert Dinge die zu groß für eine Raptor wären. Ab und zu werden schwer beschädigte Schiffe recykelt oder für Waffentests als Zielscheibe verwendet.

Mannschaft: 1 Pilot, 1 Co-Pilot, 5 Techniker, 10 Soldaten zur Enterabwehr.

Bewaffnung: Keine.

Anzahl: *Geheim*

LandungsschiffBearbeiten

Landungsschiffe sind modifizierte Pelicans die zur Beförderung von Einheiten aus dem Weltraum zum Boden genutzt werden, und umgekehrt. Sie wurden den Bedürfnissen der Combine entsprechent angepasst. Sie werden verwendet wenn keine Portaltechnik verfügbar ist.

Mannschaft: 1 Pilot, 1 Co-Pilot/Schütze, 10 Passagiere.

Bewaffnung: 1 Impuls-MG und 2 Anti-Jäger-Raketen.

Anzahl: 200.000 geplant, ca. 100.000 gebaut.

Hydra 2Bearbeiten

Hydra 2 (Abbauschiff).jpg

Hydra 2

Die Hydra 2 ist genaugenommen kein Transporter, sondern ein Ressourcenabbau- und sammel Schiff. Er ist genauso groß, gepanzert und langsam wie die normale Hydra, mit dem Unterschied das in der Hydra 2 eine hochmoderne Abbau- und Sammeltechnik verbaut ist. Die Hydra 2 ist im Vergleich zur normalen Hydra leicht bewaffnet. Diese Schiffe werden immer gut geschützt.

Mannschaft: 3 Offiziere, 6 Piloten, 12 Schützen, 25 Techniker, 50 Soldaten zur Enterabwehr.

Bewaffnung: 4 Railguns und Leuchtkörper.

Anzahl: *Geheim*

Spezielle RaumschiffeBearbeiten

Einige Schiffe werden noch entwickelt daher sind keine Information über diese verfügbar.

Aurora-KreuzerBearbeiten

Aurora-Kreuzer.jpg

Aurora-Kreuzer

Der Aurora-Kreuzer ist ein Schwerer Kreuzer. Sein Kern wird von einem aufwendig, künstlich erzeugten, schwarzen Saphir gespeißt. Alle Schiffe dieses Modells werden zum Grenzschutz der Combine Sektoren eingesetzt.

Mannschaft: 6 Offiziere, 8 Piloten, 52 Schützen, 80 Techniker, 100 Soldaten zur Enterabwehr.

Hangar: 20 Aurora-Jäger (Piloten inklusive).

Bewaffnung: 24 Schnellfeuerrailguns, 2 schwere, experimentelle Laser.

Anzahl: 200.

Aurora-JägerBearbeiten

Aurora-Abfangjäger.jpg

Aurora-Jäger

Der Aurora-Jäger ist ein extrem schneller Abfangjäger. Seine Energie wird wie die der Aurora-Kreuzer von einem künstlichen, schwarzen Saphir gespeißt. Er ist in der Lage sowohl im Weltraum als auch in einer Atmosphäre zu fliegen.

Mannschaft: 1 Pilot, 1 Co-Pilot.

Bewaffnung: 2 Schnellfeuerrailguns, 4 schwere Erschütterungsraketen, 10 kleine Erschüttrungsraketen.

Anzahl: 4.000.


StrukturenBearbeiten

Kleine-WerftBearbeiten

Kleine-Werften werden dazu verwendet alle Schiffsmodelle, vom Swift bis zum Machete zubauen.

Große-WerftBearbeiten

Große-Werften bauen alle Schiffe von der Harpy bis zu den speziellen Schiffen.

Aurora-Klasse-SupersatellitBearbeiten

Der Aurora-Klasse-Supersatellit ist eine über einen Kilometer lange Weltraumfestung. Der Satellit kreist um die Erde und wird von den Combine für die Invasionsabwehr außerirdischer Invasoren verwendet. Die Energie des Satelliten wird von dem einzigen, natürlich enstandenen, schwarzen Saphir gespeist.

SprungtorBearbeiten

Sprungtor.jpg

Sprungtor

Sprungtore dienen dazu von einem Sektor zum anderen zu kommen (Sektoren sind Orte zum Beispiel sind der Mond, der Mars und der Jupiter 3 verschiedene Sektoren). Sprungtore sind sichere Routen, zumindest ist das der Zweck. Sprungtore schicken Schiffe, die selbst keinen Warp-Antrieb haben also alle Schiffe unter der größe eines Razors, mit Warp von A nach B und zurück.

Ein-Weg-SprungtorBearbeiten

Ein-Weg-Sprungtor.jpg

Ein-Weg-Sprungtor

Ein-Weg-Sprungtore funktionieren nur in eine Richtung und werden darum zum Angriff auf feindlice Sektoren und Erkundung verwendet.

MarinesBearbeiten

Die Soldaten der Spacewatch dienen zur Enterabwehr und bewachen die Werften in denen diese Gebaut werden.

Bewaffnung: Infanteriewaffen des Wächterprogrammes, früher OSIPR-AR2.

Anzahl: *Geheim*

WaffentypenBearbeiten

ProjektilwaffenBearbeiten

Projektilwaffen sind die, für die Combine, unaufwendigsten Waffen um ihre Raumschiffe zu bewaffnen. Es gibt sie vom Jäger-Geschütz bis zum schweren Kaliber für große Kriegsschiffe.

HitzewaffenBearbeiten

Hitzewaffen sind eher als Hauptgeschütze bei größeren Kampfschiffen im Einsatz. Der Bau dieser Waffen ist relativ teuer.

TaktikenBearbeiten

Im Weltall Flottenschlachten wie in den Filmen zu führen ist eine ziemlich bescheuerte Idee, weil nur sehr große Kriegsschiffe Energieschilde haben und zum anderen sind die umher fliegenden Trümmer gefährlicher als das gegnerische Feuer. Die Schiffe der Spacewatch bilden verschiedene Formationen, wo zum Beispiel 12 Fregatten einen Kreis bilden.

TrivaBearbeiten

Um mehr Übersicht zuschaffen werden/wurden die vier "Zweige" der Combine Armee in temporäre Seiten verlagert bzw. werden es noch.RSF


Die Neuen Charaktere des PP-Wikis (im Überblick)
RobertAtlanasErossLolaSoneaLord PryneTimStrykerVightOverlordSilver ScarGolden EyeZeroTerraZycrash
Hauptcharaktere
Der ZiegenbockSafiraAgaisTaladonAuroraJackShadowMemoryCaydan PhoenixArrivaSunset Golden ShimmerRising StarlightLyra RyderMellis MarlinLea
Nebencharaktere
FerdiHannesMeliaLordkanzler ValarSchneemondSunrise ShimmerGothiMakotoNoraZefaMaxJamesSoltraFifty PercentAgent SmithBleachTrinityDestinyElenaJohn PriceTommyChrisAmeliRyderObscurity Grey
Antagonisten
DaeronBurning SunApplebloodSmilebringerFrozen LichDr. AtmosphäreSkyblack GraymaneDargo Maximus
Gruppen
Ghost RiderDie Blauen BüchsenöffnerDie UntergrundeisenbahnerTruppe 55-12Die WächterDie Sword-SquadsDie Bravo-Einheit/GhostsAirwatchSeawatchSpacewatch
Götter
HelljeNibenCyroAngelRainbow DeathThireMaryLilia
Andere
Crystal PenBluefire SwordWatchful EyeHurt the Bloody PonyIcy GlowMimiMisakiNamiDying StarMidnight DuskCaramel

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki