Fandom

PonyPasta Wiki

Split! The Story of Hurt the Bloody Pony

410Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen

Es war ein ganz normaler Tag, Chérry zeigte sich in allen Outfits unter dem Kommando von Photo Finish. Die Bilder sahen wie immer toll aus und machten sich auch gut. 

Am nächsten Tag kam Chérry, doch Photo Finish war seltsamerweise nicht da. Ein Schlag traf sie am Kopf und ihr wurde schwarz vor Augen.

Tief in ihrem Unterbewustsein war alles weiß, bis auf eine blutverschmierte Gestalt, die auch nach Blut roch und näher kam. Ängstlich frage Chérry, wer diese Gestalt sei, doch hörte nur ein sadistisches Lachen. Jetzt wurde Chérry lauter und fragte nochmal. Mit einer gleichen Stimme schallte es zurück: "Bist du sicher, dass du DAS wissen willst?!" Chérry schluckte, nickte jedoch zögerlich. Die Gestalt trat näher und Chérry schrak zusammen. Die blutbeschmierte Gestalt - sie sah genauso aus wie sie! Die Gestalt sprach zu ihr und sagte, sie wäre ihre neugeborene Schattenseite. Chérry konnte nichts dagegen tun, als ihr Körper sich wie von selbst auf ihre angebliche Schattenseite zubewegte, und ihr Huf ihren berührte.

Chérry schrak geradezu aus ihrem Krankenhausbett auf. Photo Finish stand vor ihr und sagte, dass Chérry, der es ja offensichtlich schon besser ging, am nächsten Morgen wie gewöhnlich zur Arbeit kommen sollte. Am nächsten Tag war ihr ganz mulmig zumute und sie hatte das ungute Gefühl, verfolgt zu werden. Sie sah große rote Augen hinter sich aufblitzen. Daraufhin versuchte sie wegzurennen, doch spürte einen Schlag auf ihrem Hinterkopf, der sie ohnmächtig werden ließ, bevor sie auch nur die Chance hatte zu entkommen. Sie wachte gefesselt auf. Genauer gesagt waren ihre  Vorder- und Hinterhufe angekettet. Sie konnte noch nicht einmal wieder klar sahen, da spürte sie schon wie ein Messer durch ihren Huf gerammt wurde. Ein Schwall von Blut quoll heraus und brachte sie dazu einen gellenden Schrei auszustoßen.

Hurt Insane.jpg

Hurt in Chérrys Unterbewustsein

Der Unbekannte im Umhang, der vor ihr stand und ganz offensichtlich für ihre Qualen verantworlich war, lachte, nahm eine Brechstange und schlug auf ihre Hufe ein, bis sie mit lautem Knacken zerbrachen. Chérry weinte vor Schmerz. Der Hengst schien das nur umso mehr zu genießen und vergewaltigte sie. Sieben Tage lang quälte er Chérry auf diese Weise. Sie konnte nicht mehr und selbst in ihrem Unterbewusstsein sah man, wie sie zitterte. Und eben dieses Wesen aus Chérrys Unterbewusstsein sprach nun zu ihr und sagte, das sie Hurt hieße und alle Schmerzen auf sich nehmen würde, wenn Chérry ihr nur die Hälfte ihrer Persönlichkeit überließe. Chérry willigte weinend ein. Unter diesen Schmerzen schien es ihr die eindeutig beste Entscheidung zu sein. Hurt grinste und sagte, dass Chérry nichts bereuen würde.

Two halfs of hurt.jpg

Der Pakt zwichen Chérry und Hurt


Sieben weitere Tage verbrachte Chérrry in Gefangenschaft und musste nur noch zusehen wie er andere Ponys vergewaltigte und folterte. Chérry sprach zu Hurt und fragte, ob Hurt sie rausholen könnte. Da meinte Hurt, sie würde Chérry entgültig befreien, wenn sie einen Deal mit ihr einginge. Sie wollte einen geregelten Persönlichkeitswechsel und schlug vor, dass, sobald einer der beiden stark am Kopf getroffen wird, die Persönlichkeit wechselt. Chérry überlegte gar nicht erst, willigte ein und überließ Hurt ihren Körper, die sich von den Ketten losriss, ihren Peiniger verstümmelte und es genoss ihn zu quälen. So mordete sie immer weiter. Jeden den ihr im Weg stand. Was Chérry nicht bedacht hatte, war, dass Hurt unheimlich listig und stark ist, was es unwahrscheinlich macht, dass Hurt getroffen wird.

Natürlich muss nicht erwähnt werden, dass Hurt in Chérry weiter tobt. Hurt ist mitlerweile schon zwei Jahre in Chérrys Körper und ist nun die Hauptpersönlichkeit. Es ist nur eine Frage der Zeit bis Hurt Chérrys Körper gänzlich übernehmen wird.

Es ist nur eine Frage der Zeit bis Hurt hinter dir stehen wird...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki