Fandom

PonyPasta Wiki

Sweet Apple Massacre III

410Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare8 Teilen
Satire-Schild.png
Satire-Schild.png

Dieser Artikel/ diese Geschichte beinhaltet Satire und ist lustig (oder soll zumindest lustig rüberkommen), ist keinesfalls ernst gemeint und beinhaltet ein erhöhtes Maß an Sarkasmus, Ironie und Witz.

Noch mehr Satire gibt es übrigens im YoutubePoop-Wiki, Vorbeischauen lohnt sich!

Achtung, NSFW!

Achtung.svg
Achtung.svg

Die folgende Ponypasta enthält Material, welches sadistisch, brutal oder für einige Personen verstörend ist und deswegen als NSFW (Not safe for work/Nicht geeignet für die Arbeit) eingestuft wurde. Lies die folgende Pasta also nur weiter, wenn niemand hinter deinem Rücken steht, du ungestört bist und dir der folgende Inhalt bewusst ist.

Sxx.png
Sxx.png
Diese PonyPasta enthält sexuelle, anstößige und perverse Elemente in erhöhtem Maße und ist daher nicht für alle Nutzergruppen geeignet.
Sweet Apple Massacre III ist mehrteilig! Der vorherige Teil der Reihe ist Sweet Apple Massacre II, und der Nachfolger wurde (noch) nicht veröffentlicht.

Sweet Apple Massacre III - Die totale Verdummung

Nachdem sich BigMacintosh durch halb Equestria gefickt und dabei nicht mal vor seiner eigenen Oma halt gemacht hatte, war es Zeit für die Menschenwelt!

Also ging er nach Canterlot, wo die tote Celestia noch in seiner Soße schwamm und betrat die Menschenwelt durch das Portal, in das er zu allererst mal seinen Penis gesteckt hatte, um auch wirklich sicher zu gehen, dass die Menschen wussten, wer da vorbeikam.

Als er hindurchtrat, fand er sich in einer Großstadt wieder - mitten unter tausenden unschuldigen Opfern, an denen er seine Triebe auslassen würde, eeeeyupp!

... in dem Moment überfuhr ihn eine Straßenbahn, weil er dummerweise mitten auf den Gleisen stand und zerqueschte ihn.

ENDE!!! (boar war das kreativ und hatte mehr Handlung als die beiden Vorgänger-Teile zusammen xD)

P.S.: Die Notärztin fand sehr großen Gefallen an den durchaus brauchbaren Samen, die sie der örtlichen Spendestation schenkte.

P.P.S.: Dummerweise wurde die komplette Menge Samen (so ungefähr drei Liter) an alle möglichen Frauen verteilt...

P.P.P.S.: Zwanzig Jahre später wurde die Erde von einer Horde roter Kerle mit überdimensioniert ausgeprägten Geschlechtsteilen zerfickt.

P.P.P.P.S.: Ja, ich habe grade Drogen genommen und diesen Mist hier in fünf Minuten hingekackt, aber es war unglaublich befreiend und verdummend, also danke!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki